Ein Rucksack voll Hoffnung – für Münster e.V.

Wir sind eine seit 2014 bestehende Initiative, die sich für die Belange von Bedürftigen in Münster engagiert. Auf dieser Website kannst Du alles über unser Engagement erfahren und wie Du uns unterstützen kannst. 

NRW hat gewählt!

Nach der Landtagswahl am 15. Mai bildet sich nun eine neue Landesregierung. Was wir von der neuen Regierung für Wohnungslose in NRW fordern, findet Ihr in unserem Forderungspapier:

Forderungspapier

Wir bleiben da!

Wir öffnen unseren Spendenkeller jeden letzten Sonntag im Monat. Wir verteilen Kleidung, Hygieneartikel, Masken, haltbare Lebensmittel und vieles mehr. Falls ihr also bedürftige Menschen seht, sprecht sie gerne auf unsere Aktion an. Zusätzlich schaffen wir über den Sommer einmal im Monat einen Ort der Begegnung. Dort veranstalten wir Spiele- und Filmnachmittage mit unseren Gästen.

Was gibt es noch?

Schaut Euch gerne auf der Website und unseren sozialen Kanälen um. Es gibt noch sehr viel mehr zu entdecken!

Spenden

Wir rufen regelmäßig auf Instagram zu Spenden auf. Folge uns also gerne dort und erfahre regelmäßig, welche Sachen wir benötigen.

Ressorts

Das sind unsere Ressorts, in denen wir gemeinsam an Projekten arbeiten. Schau sie Dir doch mal genauer an!

Bonustafel

Kauf-1-Mehr

Öffentlichkeitsarbeit

Politik

Social Period

Spendenkeller

Unterrichtsreihe

Zusammenarbeit

So findest Du uns!

Aktuelles

FDP

Wie wollen die Liberalen das Thema Obdach- und Wohnungslosigkeit anpacken? Alle diesbezüglichen Inhalte des Wahlprogrammes haben wir hier einmal zusammengefasst. Außerdem hatten wir die Möglichkeit, Thomas Gerhardy und Ricarda Schaperdot[…]

Read more

Bündnis 90 – Die Grünen

Überzeugen Euch die umfassenden Ansätze der Grünen? Was genau sie anlässlich der Landtagswahl für Obdach- und Wohnungslose fordern, erfahrt Ihr hier. Außerdem hatten wir die Möglichkeit, Dr. Robin Korte und[…]

Read more

CDU

Mit Landesinitiativen Obdach- und Wohnungslosigkeit beenden? Das hat zumindest die CDU laut eigenen Angaben im kommenden Landtag vor. Weitere Ansätze zu dem Thema findet Ihr im zweiten Slide. Außerdem hatten[…]

Read more